Autismus und Corona-Krise

  • Endlich (!) äußert sich auch der Bundesverband Autismus Deutschland e.V. zu den katastrophalen Folgen, die sich aus den Corona-Gesetzen für autistische Menschen ergeben, wenn z. B. Autismuszentren geschlossen werden. Autismus Deutschland fordert hier dringend Ausnahmeregelungen und Nachbesserungen, damit gewachsene Versorgungsstrukturen nicht dauerhaft geschädigt oder sogar zerstört werden.


    Es gibt mehrere Stellungnahmen zu dem Thema, die alle unter http://www.autismus.de zu finden sind.