Wer kann mir einen Kalender empfehlen?

  • Meinst Du einen Kalender für die Tasche zum Mitnehmen?


    Oder einen Wandkalender? Diese großen Jahresübersichten sind praktisch, da man das ganze Jahr überblicken kann und sehr wichtige Termine wie Arzttermine eintragen kann. Kann man meist kostenlos irgendwo über Versicherungsvertreter etc. bekommen.


    Oder sollen keine Eintragungen rein? Dann eignen sich Bürokalender mit 3-Monatsübersicht, auf denen der jeweilige Tag mit so einem Schieber markiert wird.


    Von Metacom gibt es für 2018 auch einen ausdruckbaren Kalender, der sehr übersichtlich ist.
    http://www.metacom-symbole.de/…download_materialien.html

  • Ella ich denke bei einem Wandkalender kommt es auch sehr darauf an, wie genau er benutzt werden soll.
    Es gibt z.B. solche die das komplette Jahr als übersicht haben, was sicherlich recht unpraktisch ist. Dann gibt es die von Annemarie beschriebenen, wo praktisch jeder Tag durch diesen Schieber markiert wird.


    Ansonsten kann man sich glaube ich auch so einen Schieber recht gut selber basteln und einen ganz normalen Kalender verwenden. Die gibts dann mit schönen Motiven etc. Und meistens mit genug Platz um die wichtigsten Termine eintragen zu können.

  • Trixi, ich brauche einen Kalender, der übersichtlich ist und auch auf einem Blick den momentanen Monat und zumindest auch den nächsten und übernächsten Monat anzeigt. Wichtig ist auch, dass mein Sohn die einzelnen Tage durchstreichen kann, sodass er sieht, wie viel Zeit noch bis zu den nächsten Terminen bleibt. Optimal wäre es auch, wenn die Tage sich in ihrer Farbe abwechseln würden, um es optisch noch besser sichtbar zu machen.

  • Also ich denke, da wirst du nicht drum herum kommen einen Kalender entsprechend anzupassen.
    Vielleicht findest du aber auch auf Dawanda ein halbwegs ansprechenden Kalender. Teilweise bieten die da auch die Möglichkeiten noch individuelle Änderungen vorzunehmen.

  • Hallo Leute,


    ich greif das Thema mal auf und hoffe, dass mir einige iPad-Nutzer weiterhelfen können.


    Ich würde den verlinkten Metacom_Kalender für meinen Sohn zur Nutzung auf dem iPad gut finden. Leider ist er nur als pdf oder Word-Dokument eingestellt. PDF ist zwar gut und kann mit der Adobe-Acrobat-Reader-App auch ausgefüllt werden, aber leider können keine Fotos hinzugefügt werden.
    Als Word-Dokument lässt sich die Datei nicht richtig öffnen (da ist alles verschoben und verworren).
    Komisch, sonst stellt A. Kitzinger auch immer eine Version für Pages ein.


    Hat jemand eine Idee?

  • Hallo


    Zitat

    Hat jemand eine Idee?

    Ja, ich würde sie einfach fragen, am einfachsten in der Facebook-Gruppe. Annette Kitzinger ist, wie die anderen Ukler auch, da eigentlich sehr unkompliziert und hilfsbereit.


    Was ich mir bei Ellas Sohn gut vorstellen könnte: einen Kalender mit zwölf Blättern zerlegen (bzw ich würde tatsächlich den aus Annis Link nehmen, Metacom-Bilder sind einfach gut). Und jeweils den aktuellen und den kommenden Monat nebeneinander an die Wand pinnen.
    wir haben das gemacht, allerdings nicht mit Monaten, sondern mit Wochen, das hat sehr viel gebracht, sehr übersichtlich fürn Hans.

    Enscha - mit Hans im Glück (frühkindlicher Autismus, und Pubertät)
    "Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative, und eine komische."